PEEL JONES

Blasformen / Winddüsen / Tuyeres werden im Hochofen eingesetzt, auf der Höhe wo das Roheisen aus dem Erz herausgeschmolzen wird. Mit den Düsen wird Brenngas, Kohlestaub und eventuelle Zuschläge in den Hochofen eingeblasen. 
Die Düsen werden individuell für jeden Hochofen, je nach Kundenspezifikation aus 99,90% Kupfer gefertigt, mit einer Wärmeleitfähigkeit von 80-85%. Je nach Anforderung werden die Düsen als Ein-kammer – mit einem Kühlwasserkreislauf - oder Zwei-, bis Drei-Kammer Blasformen mit entsprechend 2 oder 3 Wasserkreisläufen gefertigt. 
Als Schutz vor Abrieb kann eine Panzerung aus Inconel aufgeschweißt werden, sowie für Tropfschäden vorgeformte Silikat Kacheln oder eingegossene Kacheln aus demselben Material aufgebracht werden können. 
Wassergekühlte Rinnen, Lounder oder Trough genannt, werden eingesetzt in der Gießereiindustrie zum Ableiten der Schlacken. Diese Rinnen werden aus 99,90% Kupfer hergestellt mit einer Wärmeleitfähigkeit von 80-85%. Die Wasserführung geschieht hier mittels eingegossener Kupferrohre, in ein oder mehreren Schleifen, abhängig von der Kundenspezifikation. 
Kühlelemente anderer Form, zum Kühlen von Schmelzöfen werden individuell für jeden Schmelzofen, je nach Kundenspezifikation aus 99,90% Kupfer gefertigt, mit einer Wärmeleitfähigkeit von 80-85%. Hierzu gehören Kühlelemente als solches, Elektrodenklemmen für Lichtbogenöfen, Ofenklappen, Stichaugen oder ähnliches. 
Share by: