OLEO

OLEO wurde im Jahre 1935 gegründet.
OLEO ist Marktführer für Energie-Absorptionssysteme.
OLEO ist seit 2009 eine Tochtergesellschaft der T A Savery and Co. Ltd.
OLEO entwickelt und produziert hydraulische Puffer an seinem Standort in Coventry - UK.
OLEO betreibt eine Service Werkstatt in für Eisenbahn Puffer und Kupplungskapseln in Grasdorf - D
OLEO beschäftigt ca. 120 Mitarbeiter
OLEO betreibt ein weltweites Händlernetz.
OLEO ist ISO 9001:2000 und ISO14001 zertifiziert.
OLEO International Firmenprofil

Hydraulikpuffer, bzw. Gas-Hydraulische Puffer finden überall Dort Anwendung wo eine bewegte Masse möglichst schonend abgebremst werden soll. 
Der größte Teil der Aufprallenergie wird im Öl in Wärme umgewandelt und somit innerhalb des Puffers absorbiert. Der Gasanteil des Puffers (Stickstoff) sorgt für ein einwandfreies wiederausfahren des Puffers und trägt geringfügig zu den Dämpfungseigenschaften bei. 
Mit dem korrekten Drosseldorn oder Drosselrohr erreicht man eine nahezu viereckige Kraft – Hub Kurve ohne Kraftspitzen oder mechanisches Durchschlagen des Puffers. Die passende Drossel wird entweder dem Standard entnommen oder durch die OLEO Simulationssoftware berechnet. Der Puffer kann hiermit exakt an die Gegebenheiten angepasst werden und die Pufferkraft (Stützkraft) so optimal wie möglich begrenzt werden. Veränderungen in der Aufprallgeschwindigkeit verursachen eine Erhöhung oder Verringerung der Kraft, die Diagrammform bleibt jedoch erhalten.
Weiterhin kann der Hydraulikpuffer mit niedriger Geschwindigkeit eingedrückt werden, soweit die Antriebskräfte des Krans groß genug sind, den statischen Widerstand bzw. Stickstoffvordruck des Puffers zu überwinden. Somit kann das Anfahrmaß, z.B. des Kranes, mit in die Berechnung einbezogen werden, oder der Kran kann mit eingefahrenem Puffer in Parkposition verbleiben. 


Share by: